Moderation von Gruppen

Die angemessene Mischung aus Erfahrungen und Kenntnissen, aus dienender und leitender Haltung macht eine gute Moderation aus. Nicht immer ist es möglich, hierfür die Unterstützung von externen Kräften einzusetzen.

 

Es bewirkt sehr viel Positives für die Gruppenarbeit, wenn MitarbeiterInnen, TeamkollegInnen oder auch ehrenamtliche Kräfte gut auf ihre Moderationsaufgabe vorbereitet sind.

 

Wir bieten maßgeschneiderte Schulungen für sowohl bürgerschaftlich Engagierte als auch für Hauptamtliche

  • zur Moderation von Arbeitsgruppensitzungen,
  • für die Mitwirkung an Großgruppenmethoden,
  • für den Einsatz von Kreativtechniken und
  • für die Durchführung von Zukunftswerkstätten.

 

Kontakt: Petra Schmettow