Die finep akademie: Ein bedarfsorientiertes Trainingskonzept

Im Rahmen der finep akademie bieten wir verschiedene thematische und methodische Fortbildungen für NRO und Kommunen an.

 

Aktuell können Sie sich für zwei Fortbildungen im Projektmanagement für Projekte der Entwicklungszusammenarbeit und humanitären Hilfe anmelden:

Trainingskurs 1: Partizipative Projektplanung

Das Training richtet sich an Mitarbeitende von deutschen NRO und Kommunen, die das praktische Know-how zur partizipativen und erfolgreichen Planung ihrer entwicklungspolitischen Auslandsprojekte erwerben möchten.

Weitere Informationen zum Training...

Trainingskurs 2: Monitoring und Evaluation

Das Training richtet sich an Mitarbeitende von deutschen NRO und Kommunen, die das praktische Know-how zu effektivem Monitoring und erfolgsorientierter Evaluation ihrer entwicklungspolitischen Auslandsprojekte erwerben möchten.

Bei diesem Training handelt es sich um eine Fortsetzung unseres Trainings zur Partizipativen Projektplanung. Der Schwerpunkt liegt auf Monitoring und Evaluation als wichtige Bausteine im Projektzyklus. Die Teilnahme am Training zur Partizipativen Projektplanung ist keine zwingende Voraussetzung, um an diesem Training teilnehmen zu können.

Weitere Informationen zum Training...

 


EU-Projektmanagement: Planung, Antragstellung und Abwicklung entwicklungspolitischer Projekte (englisch)

Für diese Fortbildung führen wir eine Warteliste. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei uns.

Das Training richtet sich an Mitarbeitende von NRO und Kommunen, die auf eine Projektförderung durch EuropeAid zugehen wollen, und die zur Mittelbeantragung und -abwicklung notwendigen Kenntnisse sowie praktisches Know-how erwerben möchten.

Weitere Informationen zum Training...