Kursinhalte und Methoden

 

Kursinhalte Partizipative Projektplanung

Projektzyklus Management

Initialisierung

Definition

Planung

 

Die Kursinhalte im Überblick:

 

Methoden

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 beschränkt. Das gewährleistet eine effiziente und effektive Lern- und Arbeitsatmosphäre.

 

Auf der Grundlage einführender Beiträge werden praktische Beispiele erörtert. Die TeilnehmerInnen haben die Möglichkeit, konkrete Instrumente und Vorgehensweisen zu erproben. Der Wechsel zwischen Input, Gruppenarbeit und Reflektion ermöglicht es, verschiedene Planungsmethoden genauer kennenzulernen und selbst auszuprobieren sowie die Lernergebnisse gemeinsam zu diskutieren.

 

Fünf aufeinander aufbauende Kurstage garantieren, dass Inhalte umfassend und detailliert vermittelt werden können und ausreichend Zeit für das Einüben in der Praxis zur Verfügung steht.

 

Der Praxisbezug durch die Arbeit mit konkreten Projektbeispielen aus den Organisationen der TeilnehmerInnen und der langjährigen Projektarbeit von finep erhöht den Lerneffekt.

 

Individuelle Beratung

Wie lässt sich das erworbene Wissen nun konkret in der Projektarbeit umsetzen? Dazu erhalten Sie die Möglichkeit zu einer zusätzlichen individuellen Beratung von zwei Stunden - während des Trainings oder im Anschluss telefonisch oder schriftlich. Die finep-TrainerInnen beantworten Ihre Fragen zu eigenen Projekten und Projektideen und unterstützen Sie dabei, Ihre erworbenen Kompetenzen erfolgreich für den Arbeitsalltag zu nutzen.