Moderation

Alle MitarbeiterInnen von finep haben langjährige Erfahrung in der Moderation unterschiedlichster Veranstaltungsformen. Wir unterstützen Sie gerne, indem wir für Ihr Diskursanliegen die für Sie passende Veranstaltung planen. Der genaue Ablaufplan entsteht im Gespräch mit Ihnen und orientiert sich an Ihrem Bedarf.

 

Lassen Sie sich von unserer methodischen Werkzeugkiste anregen:

Zukunftswerkstätten

Eine Zukunftswerkstatt ist eine Methode zur gemeinschaftlichen Entwicklung von konkreten Zukunftsideen und eignet sich für größere Gruppen. Das methodische Kernelement liegt in der Trennung in die drei Phasen Kritik, Vision und Realisierung. Durch das strukturierte, zielgerichtete und methodisch vielfältige Vorgehen ...mehr

Klausurtagungen

In Klausur gehen, das bietet sich an, wenn Sie sich mit einem Thema oder einem Meilenstein Ihrer Arbeit richtig intensiv  befassen wollen. finep führt ein- oder mehrtägige Klausurtagungen für Gemeinderäte, Non-Profit-Organisationen oder Teams durch. Beispiele der vergangenen Jahre sind: Konkretisierung ...mehr

World Café

In der entspannten Atmosphäre, wie sie ein Straßencafé bietet, diskutieren Teilnehmer an Cafétischen in kleinen Runden eine Fragestellung. Dabei hält jeweils ein Moderator/eine Moderatorin als Tischgastgeber wichtige Inhalte fest. Nach einer festgelegten Zeit wechseln die Teilnehmergruppen zu einem weiteren ...mehr

Mediation

Mediation beschreibt einen von einem allparteilichen Dritten moderierten Prozess, in dessen Verlauf Konfliktparteien in die Lage versetzt werden, eine ihnen angemessene und tragfähige Lösung für ihren Konflikt zu erarbeiten. Konflikte sind alltägliche Begleiter in der Arbeit, können aber Projekte, Prozesse ...mehr