Vortrag zu interkulturellem Engagement für den Umweltschutz

(31.07.2017) Das Interkulturelle Bündnis für Nachhaltigkeit hatte am 13. Juni in Hannover die Tagung "Interkulturelles Engagement für den Klima- und Umweltschutz" veranstaltet.

Neben Erfahrungsberichten aus dem gleichnamigen Projekt ging es in vier Workshops um Perspektiven und Ideen für die zukünftige Arbeit.

finep-Mitarbeiterin Petra Schmettow berichtete aus den Erfahrungen in den Projekten "MultiKulturLandschaft" und "Netzwerk MultiKulturLandschaft" und gab einen Impuls in eine der Arbeitsgruppen.

Die Dokumentation der Tagung findet sich hier.