Fordern Sie mit uns: Lidl, mach dich fit für fair!

(01.06.2016) Lidl zählt zu den vier Supermarktgiganten in Deutschland. Doch in puncto Verantwortung beim Anbau von Bananen und Ananas hat Lidl großen Nachholbedarf. Die Kampagne Make Fruit Fair! hat durch aktuelle Recherchen auf Obstplantagen in Costa Rica und Ecuador die Missstände auf den Plantagen nachgeprüft: Der Einsatz von giftigen Pestiziden, Einkommen unter der Armutsgrenze, Diskriminierung von Gewerkschaftsmitgliedern und Umweltverschmutzung sind in diesen Ländern weiter an der Tagesordnung.

Lidl ist für diese Zustände mitverantwortlich. Wir fordern deshalb die Einhaltung von Menschen- und Arbeitsrechten sowie den Schutz der Umwelt von dem Handelskonzern.

Unterstützen Sie diese Forderungen und schicken Sie jetzt eine E-Mail an Lidl!

Hier finden Sie weitere Informationen zur Aktion „fit für fair“.