Neues Kampagnenmaterial zu fairen Früchten

(13.09.2017) Als Eis, im Kuchen oder im Smoothie - Früchte bieten stets eine willkommene Erfrischung. Das neue Quiz "Welche Frucht bist du?" verbindet diese Vorliebe spielerisch mit der Kampagne für faires Obst. Es ist in zahlreichen Cafés in Berlin, Esslingen und Stuttgart zu finden und regt dort die Gäste dazu an, sich mit der Herkunft der Früchte auf ihren Tellern und in ihren Gläsern zu beschäftigen.

Denn ob rund oder schlank, grün oder rot, süß oder sauer - Gerechtigkeit ist keine Frage des Geschmacks! Faire Arbeitsbedingungen und ein nachhaltiger Umgang mit der Natur sollten hierzulande wie anderswo beim Anbau von Früchten Standard sein.


Aber: Große Supermarktketten wie Lidl, Aldi und Edeka unterbieten sich bei tropischem Obst gegenseitig im Preis. Das hat fatale Folgen für Kleinbauernfamilien und PlantagenarbeiterInnen in Ländern des globalen Südens: Geringe Einkommen, massive Arbeitsrechtsverletzungen und mangelhafter Umweltschutz sind dort an der Tagesordnung.


Um auf diese Missstände aufmerksam zu machen entwickelte finep im Rahmen der Kampagne „Make Fruit Fair" das Fruchtquiz. Dabei lässt sich nicht nur herausfinden, welche Früchte in uns stecken. Es bietet darüber hinaus die Möglichkeit, über Arbeitsrechtsverletzungen und unfaire Handelsbedingungen bei tropischen Früchten zu informieren.